Kurzweilige Ordensmatinee des ECV

20200112 ECV Ordensmatinee 20

Der ECV startete am 12.01.2020 mit seiner traditionellen Ordensmatinee im Weingut Hamm in die Kampagne 2020. Präsident Udo Kleemann begrüßte die Komiteeter*innen, die gut gelaunt und zahlreich erschienen waren.

Die Ordensmatinee wird traditionell dazu genutzt, verdiente Aktive in das Komitee zu berufen: Christoph Sinock, Marco Jakob und Mike Kollas werden somit ab sofort das Komitee verstärken.

Desweiteren wurden viele Mitglieder für ihre lange Treue zum ECV geehrt: Thomas Müller, Hans-Joachim Hermann, Jeannette Moldenhauer-Hermann, Hans und Heidi Braun, Jana Kornow, Jürgen, Uta, Christian und Max Steiner für 25 Mitgliedschaft. Eine besondere Ehrung erfuhr Hans Geiss für 60 Jahre Mitgliedschaft im ECV.

Für das närrische Rahmenprogramm sorgten Rainer Kleemann, Reiner Humme, die Elsheimer Schnorressänger und Dr. Thomas Hintsch, der anschließend für seine jahrelange Pressearbeit für den ECV geehrt wurde.

Zum Schluss wurde der mit Spannung erwartete neue Orden (Entwurf: Jochen Eppelmann) vom Sitzungspräsidenten Michael Schuler mit einigen wohl gesetzten Versen vorstellt.

Der ECV ist für die kommende närrische Zeit gut gerüstet. Wer sich davon überzeugen will: es gibt noch einige Restkarten für die Sitzungen unter Kartenverkauf.

#ecvgoeshiwweltour

Hiwweltourplakat klein

Wandern + Wein = ECV erleben!

Erleben Sie den Elsheimer Carneval Verein mal von einer anderen Seite, und zwar im Sommer! Wandern Sie mit uns durch die malerischen Stadecken-Elsheimer Weinberge entlang der Hiwweltour und nutzen Sie die Gelegenheit die Aktiven des ECV fernab der Fastnachtsbühne kennenzulernen.

Ein Erlebnis für Jedermann und jeden Alters am 28. Juni 2020!

Regionale Weine und rheinhessische Köstlichkeiten kombiniert mit zahlreichen Infoständen und Live-Darbietungen, die zum Verweilen einladen. All das möchten wir unseren Gästen an diesem Tag in wunderschöner Umgebung bieten.

Unterhalten Sie sich mit unseren Aktiven , erfahren Sie mehr über die verschiedenen Gruppen des Vereins, über die Balletts, die Elsheimer Schnorressänger, die Zuckerlottchen und einige mehr. Haben Sie Fragen, die Ihnen unter den Nägeln brennen? Na, dann bietet sich an diesem Tag die beste Gelegenheit, unter blauem Himmel und bei einem Glas Wein alle Fragen loszuwerden und den ECV aus anderer Perspektive kennenzulernen.

Was bedarf es eigentlich an Vorbereitung? Wie viele Leute sind im Hintergrund involviert? Wie zeitintensiv sind die wenigen Minuten auf der Bühne wirklich? Erfahren Sie beeindruckende Details und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen.

Wir laden Sie herzlich ein, mitten im Sommer einen Tag Vereinsleben mit uns zu verbringen.

Entlang der Strecke erwarten Sie außerdem spannende Quizfragen und witzige interne Fakten rund um den Elsheimer Carneval Verein. Vielleicht gibt es ja auch etwas zu gewinnen?

Wir freuen uns schon jetzt, Sie als unsere Gäste begrüßen zu dürfen.

Wir sehen uns am 28. Juni 2020! Lassen Sie sich dieses Highlight nicht entgehen.
Start ist ab 10 Uhr an den Tennisplätzen in Stadecken.

HELAU!

Fastnachtseröffnung des ECV mit himmlischen Ratschlägen

Die Fastnachtseröffnung des Elsheimer Carneval Vereins am 16.11.2019 stand nochmal im Zeichen des 50jährigen Jubiläums von Stadecken-Elsheim. Daher wurde ein Bühnenstück „Die himmlischen Ratschläge für Stadecken-Elsheim“ (Verfasser: Klaus Dietrich) aufgeführt. Durch die vielen Feierlichkeiten haben die Stadecken-Elsheimer den Blick für das normale Leben verloren, was bereits dem Allerhöchsten (Stimme aus dem Off: Ernst-Walter Rohmann) aufgefallen ist. Daraufhin haben Petrus (Udo Kleemann) und der Erzengel Michael (Michael Schuler) eine Kommission zur Erstellung der himmlischen Ratschläge aus original Stadeckern (Gerd Degreif und Rainer Schick) und original Elsheimern (Peter Schwerdt und Klaus Dietrich) gebildet. Die Kommissionsmitglieder waren aber eher dem guten Rheinhessenwein zugeneigt als der Arbeit. Erschwert wurde die Arbeit der Kommission ferner durch ein Übernahmeangebot der Chinesen durch Miss Darling (Carolin Hausherr) und der Absicht von Donald Trump (Michael Paschke) eine Mauer zwischen Stadecken und Elsheim zu errichten. Des Weiteren musste der Vorschlag von Boris Johnson (Rainer Kleemann) für einen St-Exit bzw E-xit ausführlich diskutiert werden. Letztlich konnte eine Trennung der beiden Ortsteile verhindert werden und die beiden Meinungsforscher des HDI (Elias Hofmann und Christian Steiner) lieferten die himmlischen Ratschläge für das weitere Bestehen von Stadecken-Elsheim.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.