Auf der Walz in der Pfalz

Der ECV auf froher Fahrt 

Zufällig genau 55 Närrinnen und Narrhallesen des ECV Elsheimer Carneval Vereins füllten den Bus zum Jahresausflug in die schöne Pfalz. Geschichte, Natur- und Weinerlebnisse standen auf dem Programm.

20180526 PfalzEin Tag vor der 186. Wiederkehr des Hambacher Festes von 1832 war das Hambacher Schloss erstes Ziel der Reisegruppe. Durch die lebendigen Führungen wurden verkümmerte Kenntnisse über die Demokratiebewegung wieder aufgefrischt.

Am Fuße des Pfälzer Waldes, mitten in den Edenkobener Weinbergen und mit herrlichem Blick über das Rheintal fand das traditionelle rheinhessische Vesper statt; ergänzt um ein leckeres Süßigkeiten-Buffet.

So gestärkt, ging es in Rhodt unter Rietburg zu einer attraktiven Pfälzer Weinprobe: In drei Weingütern wurden jeweils drei verschiedene Rebsorten getestet, sodass von der lieblichen Scheurebe bis zum trockenen St. Laurent vieles vertreten war.

Dabei präsentierte sich jedes Weingut anders. Einmal mit dem Produktionsprozess von den Tanks über die Abfüllanlage bis zur Versandabteilung, dann die Tradition der Weinbergpflege mit dem Pferd und schließlich ein Quiz rund um den Wein.

Beim abschließenden Abendessen in einer Straußwirtschaft mit typischer Pfälzer Speisekarte feierte die schlauste Gruppe ihren deutlichen Sieg im Quiz so fröhlich, dass sich alle anderen Narren gerne davon anstecken ließen.

Thomas Hintsch (Titelbild: Sandra Schuler)

Für weitere Bilder auf "Weiterlesen" klicken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok